Content

RKI-Empfehlungen für die Zahnarztpraxis

Nach dem Infektionsschutzgesetz hat die Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert-Koch-Institut (RKI) die Aufgabe, Empfehlungen zur Prävention nosokomialer Infektionen sowie zu betrieblich-organisatorischen und baulich-funktionellen Maßnahmen der Hygiene in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen zu erstellen. Das Erfordernis wissenschaftlicher Evidenz und Transparenz wird in den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) durch eine abgestufte Kategorisierung verdeutlicht.

Infektionsprävention in der Zahnheilkunde - Anforderungen an die Hygiene

Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

Händehygiene

Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen

Prävention postoperativer Infektionen im Operationsgebiet

Übersicht aller Empfehlungen der Kommission für Infektionsprävention


Ihr Ansprechpartner in der Geschäftsstelle

Konrad Curth

0385 59108-0 0385 59108-20