Content

Zahnärztliches Qualitätsmanagementsystem (ZQMS)

In unserem Bundesland hatten die Körperschaften im Jahre 2009 das Praxismanagementsystem für Zahnarztpraxen entwickelt. Aufgrund notwendiger Anpassungen dieses Systems wurde eine alternative, zukunftssichere Lösung gesucht. Mit dem Zahnärztlichen Qualitätsmanagementsystem (ZQMS) stellt die Zahnärztekammer ab 2019 diese Alternative allen Praxen kostenfrei zur Verfügung. Dabei besteht keine Pflicht zur Teilnahme, die Nutzung des ZQMS ist selbstverständlich freiwillig. Die (Landes-)Zahnärztekammern Hessen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Saarland, Nordrhein, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Hamburg, Berlin, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen sowie die Bundeswehr bieten damit ein Qualitätsmanagementsystem an, das speziell für die Bedürfnisse der zahnärztlichen Praxis entwickelt wurde. Das System zeichnet sich besonders durch seine selbsterklärende Struktur aus. Durch die stetige Aktualisierung des Systems werden gesetzliche Neuerungen zeitnah eingearbeitet. Damit ist die Praxis stets auf dem neusten Stand und kann auf verlässliche Informationen zurückgreifen. Zu annähernd allen Fragestellungen des Praxisalltags werden konkrete, gesetzlich verifizierte Informationen und Dokumente zur Verfügung gestellt.

Registrierung


ZQMS Eco

Mit ZQMS ECO kann überprüft werden, ob das Unternehmen „Zahnarztpraxis” in wirtschaftlicher, rechtlicher und risikotechnischer Hinsicht optimal aufgestellt ist. Auch zu diesen Themen kann analog zum ZQMS eine Ist-Analyse der eigenen Praxis durchgeführt und die hinterlegten Informationen für die eigene erfolgreiche Praxisführung genutzt werden. Zudem unterstützt ZQMS ECO bei der Vorbereitung auf Gespräche mit Fachleuten wie Versicherungsvertretern, Steuer- oder Bankberatern. Es sind Informationen zu den Themen Betriebswirtschaft, Recht in der Praxis und Versicherungsmanagement zu finden. Neben hinterlegten Fragebögen beinhaltet ZQMS ECO auch einen Praxiskalkulator, mit dessen Hilfe schnell und einfach die persönliche Praxissituation dargestellt werden kann. Zu beachten ist, dass für die Portale ZQMS und ZQMS-ECO jeweils eine eigene Benutzer-ID vergeben wird, weil die Portale für unterschiedliche Zielgruppen vorgesehen sind. Es wird empfohlen, dass das ZQMS-ECO ausschließlich durch den Praxisbetreiber bearbeitet wird.


Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsstelle

Konrad Curth

0385 59108-00385 59108-20

Steffen Klatt

0385 59108-270385 59108-20