Content

Titelbild der Unterseite Aktuelle Informationen für Zahnärzte

Informationen für Zahnärzte

Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!

Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“. Wenn aus Kindern Teenager und später junge Erwachsene werden, übernehmen sie Stück für Stück mehr Verantwortung für sich selbst – auch für ihre Gesundheit. Mit dem Tag der Zahngesundheit 2019 wollen wir junge Menschen motivieren, dabei auch an ihre Mundgesundheit zu denken.

Mehr Informationen

Weitere Ausbilderkonferenzen 2019: Wege suchen, Wege aufzeigen

Auszubildende sind die dringend benötigten Fachkräfte von morgen. Wer zielgerichtet und qualitativ gut ausbildet, erhöht seine Attraktivität als Arbeitgeber, nutzt Kostenvorteile und wird unabhängiger vom externen Arbeitsmarkt. Wir laden Sie ein, am 06.11.2019 um 14:30 Uhr in Waren, am 20.11.2019 um 15 Uhr in Greifswald oder am 27.11.2019 um 15 Uhr in Schwerin gemeinsam mit uns, den Fachschulen und der Agentur für Arbeit Lösungsansätze zu diskutieren.

Mehr Informationen

Bundesrat stimmt neuer zahnärztlicher Approbationsordnung zu

Die Approbationsordnung für Zahnärzte stammt aus dem Jahr 1955 und ist seitdem inhaltlich weitgehend unverändert geblieben. Im vergleichbaren Zeitraum hat die ärztliche Approbationsordnung mehrere Novellierungen erfahren, wodurch zeitgemäße Anpassungen in der Medizinerausbildung einfließen konnten. Der Bundesrat hat der seit 2017 vom Bundesministerium für Gesundheit vorliegenden Novelle „Verordnung zur Neuregelung der zahnärztlichen Ausbildung“ nun zugestimmt.

Mehr Informationen

Umfrage: Kommunikation zwischen Mitgliedern und Körperschaften

Mitgliederkommunikation 2.0: Welchen Dialog wünschen sich Zahnärzte/-innen mit ihren Körperschaften? Dieser Frage geht eine Umfrage einer Kollegin aus Thüringen nach, welche das Thema in Ihrer Abschlussarbeit an der der Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement behandelt. Wir bitten um Teilnahme.

An Umfrage teilnehmen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Arbeitsbereiche Qualitätsmanagement/Hygiene gesucht

Die Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern ist die selbstverwaltete Berufsvertretung von mehr als 2 000 Zahnärzten in Mecklenburg-Vorpommern.

Zum 1. August 2019 suchen wir eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Arbeitsbereiche Qualitätsmanagement/Hygiene. Sie sollten über mehrjährige Berufserfahrung auf den Gebieten der Berufsausübung und Hygiene in Zahnarztpraxen verfügen. Von Vorteil sind der Nachweis von Hygiene-/QM-Fortbildungen und ein sicherer Umgang mit Microsoft Office (Outlook, Word, Access und Excel).

Zu Ihren Aufgaben gehören die Pflege des Qualitätsmanagementsystems (ZQMS) sowie die Beantwortung von Fragen der Zahnarztpraxen zum Hygienemanagement. Sie arbeiten dabei eng mit dem zuständigen Referenten im Vorstand und dem Ausschuss Zahnärztliche Berufsausübung und Hygiene zusammen. Wir bieten Ihnen eine adäquate Vergütung in einem freundlichen Team. Aussagekräftige Bewerbungen übersenden Sie bitte bis zum 1. Juli 2019 per Post oder Mail.