Titelbild der Unterseite Aktuelle Pressemitteilungen der Zahnärztekammer M-V

Aktuelle Pressemitteilungen der Zahnärztekammer M-V

Vorstellung der Kandidaten zur Kammerwahl 2017

Mit Auslieferung der Wahlbriefe an die Deutsche Post am 20. April 2017 hat die Wahlzeit begonnen. Die Briefwahl endet am 6. Juni 2017. Die Auszählung der Stimmen findet am 7. Juni 2017 in der Geschäftsstelle der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern statt. Zur Information der Wähler hatte die Zahnärztekammer die Kandidaten um eine Kurzvorstellung gebeten. Die eingegangenen Antworten wurden nun veröffentlicht.

Vorstellungen ansehen

Treffen mit Minister: Vertreter der Zahnärztekammer sprechen über Berufsstand

Am 11. April 2017 trafen sich Harry Glawe (Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit) mit Präsident Prof. Dr. Dietmar Oesterreich und Vizepräsident Dipl.-Stom. Andreas Wegener.

Die Vertreter der Zahnärztekammer baten den Minister, die Verabschiedung einer neuen zahnärztlichen Approbationsordnung über den Bundesrat zu unterstützen und stellten gemeinsam mit den Hochschulen und Fachschaften ihre Expertise bei der Beratung der Landesregierung zur Verfügung. Zudem wurde über Änderungen des Heilberufsgesetzes gesprochen. Weitere Themen waren die zahnmedizinische Gruppenprophylaxe sowie die Fachkräftesicherung bei den zahnmedizinischen Assistenzberufen. Abschließend sagte der Minister seine Teilnahme am Zahnärztetag 2017 in Rostock/Warnemünde zu.

Wahlvorschläge zur Kammerwahl 2017

Laut § 11 Abs. 7 der Wahlordnung der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern werden hiermit die zugelassenen Wahlvorschläge zur Wahl der Kammerversammlung 2017, 8. Amtsperiode, bekannt gegeben.

Wahlvorschläge ansehen Pressemitteilung

Die Vorstellung der einzelnen Kandidaten mit kurzen Informationen zum beruflichen Werdegang, standespolitischen Aktivitäten und Ansichten zu Aufgaben, die vor der Kammerversammlung stehen, soll vor Beginn der Wahlzeit am 20. April 2017 auf der Homepage der Zahnärztekammer veröffentlicht werden.

Ankündigung der Neuwahlen zur Kammerversammlung

Der vom Satzungsausschuss mit anwaltlicher Unterstützung erarbeitete Entwurf einer neuen Wahlordnung wurde unter den Kammerdelegierten intensiv diskutiert und mit der notwendigen 2/3 Mehrheit verabschiedet. Der Vorstand hat in seiner der Kammerversammlung anschließenden Sitzung unmittelbar Neuwahlen eingeleitet.

Mehr Informationen Wahlaufruf

assisdens 2016 veröffentlicht

Die assisdens ist das jährlich erscheinende Informationsblatt der Zahnärztekammer für das zahnmedizinische Praxispersonal. Die aktuelle Ausgabe wird mit der dens 12/2016 an die Praxis verschickt und steht ab sofort auf der Homepage zur Verfügung.

Download