Content

Aktuelles für Zahnärzte, Praxispersonal und Patienten

Zahnärztekammer führt WhatsApp-Kanal ein

Die Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern ist medial gut aufgestellt. Neben dieser Homepage, einem E-Mail-Newsletter und Auftritten auf Facebook, Instagram, X (Twitter) und TikTok wird das Angebot um den erfolgreichsten Direkt-Kanal WhatsApp erweitert. Mit unserem neuen WhatsApp-Kanal erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um die Zahnmedizin in Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland und der Welt.

Profi-Tipp: Wenn Sie nach dem Abonnieren die Klingel im Kanal drücken, werden Sie bei jeder neuen Nachricht direkt informiert.

WhatsApp-Kanal abonnieren

Chirurgie der Mundhöhle steht im Fokus des Zahnärztetags M-V

Mehr als 350 Zahnärztinnen und Zahnärzte und etwa 130 Zahnmedizinische Fachangestellte bilden sich am 1. und 2. September innerhalb des Zahnärztetags M-V fort. Dieser wird traditionell im Hotel Neptun in Warnemünde stattfinden. Das Thema des 31. Zahnärztetages der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, der gleichzeitig 73. Jahrestagung des Mecklenburg-Vorpommerschen Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde an den Universitäten Greifswald und Rostock e.V. ist, lautet „Dento-alveoläre Chirurgie“.

Mehr Informationen

Mit Festrobe und glänzenden Augen

Eine Mischung aus Freude, Stolz und Erleichterung, aber auch ein wenig Wehmut lag in der Luft, als am Nachmittag des 12. Juli die Zeremonie der Zeugnisübergabe und feierlichen Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) begann. Der festlich geschmückte Saal des Kurhauses Warnemünde sowie die musikalische Umrahmung durch das Duo Carina Castillo und Philipp Krätzer taten das Übrige dazu, um die Augen der Absolventen, der Angehörigen sowie der anwesenden Berufsschullehrer zum Glänzen zu bringen. Dr. Anke Welly, innerhalb des Vorstands für den Bereich Aus- und Fortbildung von Praxispersonal zuständig, gratulierte in ihrem Grußwort den Absolventen und motivierte sie zugleich, so intensiv wie möglich im Freundes- und Bekanntenkreis für das anspruchsvolle wie vielseitige Berufsbild ZFA zu werben. Es folgten die kurzweiligen Grußworte von Oliver Grewe als Absolvent der Beruflichen Schule Rostock und Lea Labahn und Leoni Meyer als Absolventinnen der Beruflichen Schule Greifswald, in denen sie Lehrern, Eltern und Freunden für ihre Unterstützung dankten und humorvoll und mit einem Augenzwinkern auf die vergangenen drei Jahre zurückblickten. Nach der anschließenden Übergabe der Zeugnisse fand die Veranstaltung bei einem Glas Sekt und gemeinsamen Foto-Shootings auf der Gartenterrasse des Kurhauses ihren Ausklang.

Mehr Fotos

assisdens 2022 veröffentlicht

Die assisdens ist das jährlich erscheinende Informationsblatt der Zahnärztekammer für die zahnmedizinische Assistenz. Die aktuelle Ausgabe wird mit der dens 12/2022 an die Praxen verschickt und steht ab sofort als Download zur Verfügung.

Download

Startschuss für die Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie

Der deutschen Bevölkerung wird – nach acht Jahren – bereits zum sechsten Mal wieder gründlich in den Mund geschaut: Am 4. Oktober fällt der Startschuss für die Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS 6) des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ) – eine international anerkannte wissenschaftliche Studie mit rund 5 000 Teilnehmenden.

Mehr Informationen