Content

Titelbild der Unterseite Aktuelle Pressemitteilungen der Zahnärztekammer M-V

Aktuelle Pressemitteilungen der Zahnärztekammer M-V

Kammerversammlung wählt neue Vorstandsmitglieder

Im Mittelpunkt der Kammerversammlung am 30. Juni 2018 in Schwerin stand die Neuwahl von Vorstandsmitgliedern, da drei Delegierte in der außerordentlichen Kammerversammlung der Zahnärztekammer im April 2018 von ihren Vorstandsämtern zurückgetreten waren. Das bisherige Vorstandsmitglied Zahnarzt Roman Kubetschek aus Neubrandenburg wurde zum Vizepräsidenten der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, als weiteres Vorstandsmitglied Zahnarzt Christian Dau aus Malchow gewählt.

Mehr Informationen

Zahnärztliche Patientenberatungsstellen: Neun von zehn Patienten erhalten individuelle Hilfe

Bundeszahnärztekammerund Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung haben ihren Jahresbericht zur Zahnärztlichen Patientenberatung veröffentlicht: In fast neun von zehn Fällen erhalten Patienten dort individuelle Hilfe. Damit erfolgte die Unterstützung im Berichtszeitraum 2017 entweder durch eine unmittelbare Problemlösung in der Beratungsstelle (in 75 Prozent der dokumentierten Fälle) oder durch eine Vermittlung an die zuständige Zahnärztekammer beziehungsweise Kassenzahnärztliche Vereinigung (12 Prozent).

Mehr Informationen

MIH: DGZMK zur "neuen Volkskrankheit"

"Wir müssen die MIH-Forschung endlich vorantreiben", denn mehr als 30 Prozent der 12-Jährigen sind bereits betroffen. Damit tritt MIH bei dieser Altersgruppe schon deutlich häufiger auf als Karies. "Wir haben es mit einer neuen Volkskrankheit zu tun", warnt die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).

Mehr Informationen

Zahnärztekammer uneingeschränkt handlungsfähig

Der Landesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte berichtet in einer Pressemitteilung vom 10.04.2018 über die Kammerversammlung der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern am 04.04.2018. Dazu nimmt die Zahnärztekammer in folgender Pressemitteilung Stellung.

Pressemitteilung lesen

Außerordentliche Kammerversammlung: Rücktritt von Vorstandsmitgliedern

Am 4. April 2018 fand in Schwerin eine außerordentliche Kammerversammlung der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern statt. Nach Ablehnung eines Antrages erklärten Vizepräsident Dr. Jens Palluch, Dr. Anke Schreiber und Dr. Anja Salbach den Rücktritt von ihren Vorstandsämtern. Anschließend wurden die satzungsgemäßen Ausschüsse gewählt.

Mehr Informationen Ausschüsse